4Takt-Roller.de 2.0

4 Takt Scooter => Allgemein => Thema gestartet von: Uwe101279 am 21.August.2016, 00:06:28

Titel: Roller geht beim bremsen aus
Beitrag von: Uwe101279 am 21.August.2016, 00:06:28
Hallo Leute,  ich habe meiner Frau einen gebrauchten Roller Kymco agility rs 4t gekauft der ganz gut bis auf das Problem das er beim bremsen aus geht. Habe jetzt schon die Kerze getauscht den Vergaser gereinigt und wieder eingestellt aber das Problem ist weiterhin da. wei? nicht was ich noch tun soll? Kann es an der vario liegen ? Abgenutzte Gewichte vielleicht?  Bin ?ber jede Hilfe und Tipps froh..... Danke mal
Titel: Re: Roller geht beim bremsen aus
Beitrag von: olaf422 am 21.August.2016, 19:27:36
Moin Moin!
Willkommen hier im Forum.
Also hast du den Vergaser auf Grundeinstellung gebracht CO schraube ganz rein dann 2 1/2 wieder Raus,
Wie sind die Ventile eingestellt den wenn diese nicht alle 2000 Km eingestellt werden kommt es zum  aus gehen .
Dann die Membran im Vergaser auf Risse pr?fen und gegebenen falls tauschen.
Dann den Isolator unter dem Ansaugstutzen mal nach schauen der geht gerne mal kaputt oder der Dichtring .
Der schaut den so aus https://www.rollermeister.de/ersatzteile/isolator-incl-o-ring/a-81/
Ach so und die Ventile kalt einstellen Einlass 0,10mm und Auslass 0,10 mm stramm .
Sollte das nicht helfen einfach noch mal melden.
Gr??e Olaf
Titel: Re: Roller geht beim bremsen aus
Beitrag von: Uwe101279 am 21.August.2016, 19:59:12
Also vergaser hab ich gepr?ft da ist alles okay auch membran , Isolator muss ich mal schauen ob der  in Ordnung ist..... Werde mich morgen dann mal an die Ventile machen vielleicht tuts dann wieder. Und was meinst du zu der variomatik?
Titel: Re: Roller geht beim bremsen aus
Beitrag von: olaf422 am 22.August.2016, 09:12:52
Moin Moin!
Bei der Vario w?rde er nicht von der Stelle kommen oder nur langsam auf Drehzahl und fehlende Endgeschwindigkeit.
Also ich tippe er auf die Ventile also da mal schauen.
Gut die Vario kannst du ja mal Anschauen wenn die gewichte so 5000-10000 gelaufen haben sollte man diese mal tauschen .
Also nicht mehr ganz Rund und der Riemen sollte alle 5000 gewechselt werden aber siehst du ja wie der ausschaut.
Wie viel hat der Roller den gelaufen?
Gr??e Olaf
Titel: Re: Roller geht beim bremsen aus
Beitrag von: Uwe101279 am 22.August.2016, 21:07:09
Servus Olaf,
Habe heute die Ventile eingestellt und der Roller l?uft jetzt wieder wie ein K?tzchen