Benzhou Roller yy50qt

  • 4 Antworten
  • 903 Aufrufe
Benzhou Roller yy50qt
« am: 03.Oktober.2016, 10:36:23 »
Guten morgen an euch,

Hab eine. Frage zu dem obigen Roller.
Und zwar habe ich den Kolben gewechselt und nun bemerkt das er ?l verliert.
Kann mir jemand einen Tipp geben woran es liegen k?nnte?

Gru?

Bj?rn

*

trendresistent

Re: Benzhou Roller yy50qt
« Antwort #1 am: 03.Oktober.2016, 14:47:34 »
Entweder hat der neue Kolben Abweichungen in den Abma?en oder die Kolbenringe sind nicht richtig drauf oder passen ebenfalls nicht abdichtend. Schon eine Kompressionsmessung durchgef?hrt?

Re: Benzhou Roller yy50qt
« Antwort #2 am: 03.Oktober.2016, 16:54:40 »
Hi

Danke f?r deine schnelle Antwort,  die Kolbenringe haben wir nach Anleitung drauf montiert,bevor den Kolben montiert haben haben wir ihn gemessen samt Ringe.
Der Kolben passt, ist ein Naraku Kolben.
Hab ihn nach der Fahrgestell nur bestellt.
Die Kompression haben wir noch nicht gemessen.

*

olaf422

Re: Benzhou Roller yy50qt
« Antwort #3 am: 03.Oktober.2016, 20:02:57 »
Moin Moin !
Fu?dichtung richtigrum
Drauf und auch die Anzugdrehmomente sind Richtig
Alle Dichtungen neu
Also anzug der Bolzen Oben links unten Rechts
Oben Rechts unten Links dann die beiden Rechts au?en
Erst oben dann unten alle mit 12 NM
Dann ist er dicht .
Gr??e Olaf

Re: Benzhou Roller yy50qt
« Antwort #4 am: 04.Oktober.2016, 10:00:17 »
Moin moin

Danke f?r deinen Tipp werde die Tage wieder dran gehen und dir dann berichten wie es gelaufen ist.

Gru?

Bj?rn