Anleitung, um den Roller winterfest zu machen, oder auf Dauer still zu legen.

  • 1 Antworten
  • 1401 Aufrufe
*

olaf422

Moin Moin!

Die Saison ist nun bald wieder um, der Winter kommt.
Darum nun mal eine Anleitung wie ihr euren Roller Winterfest macht, damit ihr im n?chsten Fr?hjahr gleich wieder losfahren k?nnt.
Zuerst mal richtig waschen, damit sich kein Dreck und andere Partikel in den Lack und die Felgen fressen k?nnen und ihr mit dem sauberen Roller auch im Fr?hling gl?nzen k?nnt.
Danach alle Birnen und auch alle elektrischen Bauteile pr?fen, gegebenenfalls austauschen .
Den Reifendruck pr?fen und im Winter das auf dem Boden stehende Rad von Hand weiter drehen, damit es keinen Standplatten gibt.
Unter den St?nder ein Brett legen, damit es keine Rostflecken auf dem Boden gibt und der St?nder nicht rostet, wenn der Roller im Schnee drau?en steht.
Danach die Bremshebel und die Z?ge f?r Gas und Bremse ?len, am besten geht Graphit?l, aber man kann auch normales Fahrrad?l nehmen.
Nun noch den ?lstand pr?fen und auff?llen, den Tank voll machen, da viele Roller Metalltanks haben und diese sonst rosten.
Den Vergaser entleeren, ?ber eine Ablassschraube am Vergaser. Diese befindet sich meist unten an der Schwimmerkammer, dort ist dann ein Schlauch dran. Bei einigen Chinarollern ist der Ablass an einem Schlauch, der am Variodeckel befestigt ist, dort ist ein Metallst?ck mit einer Schraube, diese aufdrehen.
Beim Benzin ablassen immer ein Glas oder eine Dose unterstellen wegen der Umwelt.
Bei wassergek?hlten Rollern Frostschutz messen und auff?llen, sollte so bis minus 20 Grad haben.
Andere Alternative, ihr baut die Bank aus, macht den Unterdruckschlauch vom Vergaser ab und lasst den Roller laufen, bis er aus geht, aber bitte den Schlauch dann wieder anschlie?en.
So, nun die Bank einbauen und den Roller nicht mehr starten.
Als letztes die Batterie ausbauen und das Wasser kontrollieren. Bei Bleiakkus auff?llen, bei einer wartungsfreien Batterie entf?llt das, dann die Batterie an einen warmen Ort bringen und mit einem Erhaltungsladeger?t laden.
Den Roller mit einer Plane abdecken, oder in die Garage stellen.
Der Roller ist nun winterfest eingemottet.
So kann man auch einen Roller ?ber Jahre still legen, wenn man m?chte.
Und im Fr?hjahr nur die Batterie rein, Kennzeichen dran und los geht?s in die neue Saison.

Viel Spa? beim nachmachen.
Gr??e Olaf


« Letzte Änderung: 23.April.2016, 16:09:50 von trendresistent »

*

trendresistent

Super Anleitung, ich hab die mal korrigiert und gepinnt ins Anleitungsboard verschoben.