Autor Thema: Fu?g?nger  (Gelesen 8055 mal)

mannimanta

  • Fahrradfahrer
  • **
  • Beiträge: 62
Re: Fu?g?nger
« Antwort #15 am: 23.November.2009, 14:28:05 »
letzte runde..

warten aufs Gericht....

Mattias

  • Gast
Re: Fu?g?nger
« Antwort #16 am: 23.November.2009, 18:05:39 »
Ich dr?ck dir die Daumen! [smiley=thumbsup.gif]

Gru? Mattias

mannimanta

  • Fahrradfahrer
  • **
  • Beiträge: 62
Re: Fu?g?nger
« Antwort #17 am: 25.November.2009, 21:08:39 »
danke...

ergebnis kommt dann.

Rolly

  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 1.147
  • ---
Re: Fu?g?nger
« Antwort #18 am: 29.November.2009, 21:17:30 »
Dr?ck dir auch die daumen ;)
Der 4-Takter is immer besser als der 2-Takter, hat ja auch doppelt so viele Takte ;D ;D ;D
Un der 5-Takter haut se alle beide wech  ;D ;D ;D ;D ;D ;D

mannimanta

  • Fahrradfahrer
  • **
  • Beiträge: 62
Re: Fu?g?nger
« Antwort #19 am: 07.Februar.2010, 23:54:30 »
hi
nach langer zeit habe ich nun bescheid

am 24 .03.2010  ist der gerichts termin..

ich hoffa mal das ich gewinne..

mannimanta

  • Fahrradfahrer
  • **
  • Beiträge: 62
Re: Fu?g?nger
« Antwort #20 am: 24.März.2010, 13:42:25 »
hallo ...alle...

nun ist es ...vorerst geschaft...
heute war die gerichts runde...
eine gute und eine schlechte runde f?r mich...
fange ich mal mit der edwas besseren runde an..
als erstes muste ich mir anh?hren das es f?r mich besser w?hre den vergleich von 50/50 und den herabgezetsten schmerzengeld ein gehen sollte..(laut richterin.) 5 minuten unterbrechnung...beratung mit meinen anwald....
" ich zu meinen anwald wenn ich darauf eingehe kommt der andere billig weg und ich kann nach nicht mal den roller bezahlen ( reparatur)..allso nein keinen vergleich.
allso wieder rein in den saal.
meine aussage muste ich nicht wieder hollen... mein zeuge hat so ausgesagt ...das da nicht dran zu r?tteln war ...laut anwald aber noch nicht ausreichent immer noch stand das verfahren auf der anklage seite.
dann der zeuge vom  anderen.... ich kann zum unfall nichts sagen weiss nichts mehr....ende...
uff mein gl?ck das wars f?r den dann .....ich habe gewonnen..nun muss nur noch festgestellt werden in welcher h?he ich was ersetst bekomme...reparatur und schmerzensgeld...ca 1 monat muss ich warten da die richterin in urlaub geht.

nun zu der schlechten seite.
nie mehr einen roller...
ich habe immer noch schmerzen und bin immer noch in behandlung.
nun hat man mich zum (.MRT.) geschickt (20.03) und festgestelt das ich schwieschen den 4/5 halswirbel ist das knochenmark einge quetscht so das ich die rechte hand und linke hand nur noch teilweise nutzen kann das rechte bein halb taub ...humpel nur noch..
nun muss ich noch beweisen das das alles duch den unfall ist ..
naja ich lass aber den kopf nicht hengen.
den rest werden ich dann auch noch schreiben was ich so bekommen werde..