Autor Thema: Fu?g?nger  (Gelesen 8054 mal)

mannimanta

  • Fahrradfahrer
  • **
  • Beiträge: 62
Fu?g?nger
« am: 14.September.2009, 22:45:42 »
hi
seit samstag bin ich wieder Fu?g?nger...nach VU...
wurde zur vollbremsung gezwungen...dann lag ich auf der stra?e...
als ich wieder stand war auch der Autofahrer da...meine frage an ihn war..warum er das gemacht habe...kam..nur..ihrgend was..raus das nicht verst?ndlich war...der Autofahrer drete auf der stelle um ging zu seinen Auto
.....und wech war er..... :o.....
naja.. 110 und 112 und 4 stunden sp?ter war ich wieder zuhause...
?ber die Schmerzen reden wir mal nicht..

Schulter , Brustkorb , H?fte Prellung
beide Kniehe und rechter Fu? mit absch?rfung

zum gl?ck war da ein zeuge da... Kenzeichen haben wir...nun wirds teuer
f?r den Autofahrer..

Dieselwiesel

  • Moderator
  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Hisun HS150T-2
Re: Fu?g?nger
« Antwort #1 am: 16.September.2009, 08:32:10 »
ups wo sind die Beitr?ge geblieben?

Mattias

  • Gast
Re: Fu?g?nger
« Antwort #2 am: 16.September.2009, 09:27:25 »
ich hab mich auch gewundert :-?
« Letzte Änderung: 16.September.2009, 10:09:48 von Mattias »

mannimanta

  • Fahrradfahrer
  • **
  • Beiträge: 62
Re: Fu?g?nger
« Antwort #3 am: 18.September.2009, 07:00:08 »
die waren nicht jugend frei...... :'(

mannimanta

  • Fahrradfahrer
  • **
  • Beiträge: 62
Re: Fu?g?nger
« Antwort #4 am: 22.September.2009, 16:40:01 »
Runde 1...

Teilegutachten habe ich jetzt Tel. bekommen...... :'(

Roller is Tot... :'(

Schaden ist fast 1200 Euro...



Dieselwiesel

  • Moderator
  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Hisun HS150T-2
Re: Fu?g?nger
« Antwort #5 am: 22.September.2009, 19:20:25 »
Hoffe Dir geht es besser.

Gru? Christian

mannimanta

  • Fahrradfahrer
  • **
  • Beiträge: 62
Re: Fu?g?nger
« Antwort #6 am: 29.September.2009, 13:53:42 »
hi
naja edwas besser schmerzen habe ich immer noch " AU jetzt 3/te woche "


nun kommt die 2/te runde.

(1/te) anschreiben von der versicherung ( vom verursacher )
ich werde jetzt regestriert ( wegen dem unfall.)  ?? .... ok !!....

(2/te) anschreiben der versicherung. ( wir lehnen alles ab.)
unser madant muste verkersbeding anhalten. er kann nichts daf?r das ich
bremsen muste.

die drite runde ist wohl das gericht jetzt.

PS
ich w?rde g?rne auch die drite runde hier posten wenn ich darf und ihr wohlt.

meine frage an euch w?hre . habt ihr auch schon mal einen unfall gehbt wo ihr keine schult hattet ,und wie ging das aus .


RiveroTuner

  • Rollerfahrer
  • ****
  • Beiträge: 271
  • Rivero Sp54 Baugleich mit Baotian Rocky
Re: Fu?g?nger
« Antwort #7 am: 29.September.2009, 14:26:35 »
Hi,
 wenn er Verkersbeding anhalten musste und du hast nicht gen?gend sicherheits abstand gehabt , is ja klar das du ihn ihn reinf?hrst , aber das ist der ja dann nicht schuld .
Wie schnell bisse eig gefahren???
Und ich glaub nicht das der Roller Tot ist.
« Letzte Änderung: 29.September.2009, 14:29:01 von RiveroTuner »
4 Takt Tuning,ChinaRoller Tuning 4 ever

Mattias

  • Gast
Re: Fu?g?nger
« Antwort #8 am: 29.September.2009, 14:26:37 »
Zitat
PS
ich w?rde g?rne auch die drite runde hier posten wenn ich darf und ihr wohlt.
Moin

Mich interessiert es wie es weiter geht, also schreib ruhig weiter! ;)
Und au?erdem bist Du hier in der Plauderecke, hier kannst Du so viel schreiben wie Du willst.
Warum einige Beitr?ge verschwunden sind, kann ich leider immer noch nicht erkl?ren. :(

Gru? Mattias


trendresistent

  • Gast
Re: Fu?g?nger
« Antwort #9 am: 29.September.2009, 17:05:54 »
Grunds?tzlich gilt ja: Wer auff?hrt, hat schuld.

Hatte mal ein Erlebnis mit nem Versicherungsbetr?ger, stand als erster an einer roten Ampel und der Typ hinter mir ist mir hinten reingefahren, als gr?n wurde. Er meinte dann bei der Aussage, ich w?re r?ckw?rts gefahren. Bei ihm waren die K?hlergrillverkleidung und ein Scheinwerfer kaputt, aber sein Schadensgutachten belief sich auf 2700 Euro. Letztendlich hat er das Verfahren auch gewonnen....man trifft sich immer zweimal, hoffe ich. >:(

mannimanta

  • Fahrradfahrer
  • **
  • Beiträge: 62
Re: Fu?g?nger
« Antwort #10 am: 29.September.2009, 21:04:28 »
moin moin..

zu dir " RiveroTuner "
  wie oben steht bin ich nicht aufgefahren ... sondern
ich war das 3/te fahrzeug ( roller ) auf gehfahren ist keiner ... das erste fahrzeug hat einfach gebremst ( warum auch immer ) ohne ersichtlichen grund
so da? das zweite fahrzeug bremsen muste und dann halt ich mit meinen roller , da der nur mal nur zwei r?der hat ist er hinten ( glaube ich ) ausgebrochen nach links zur seite gekipt dann mit den hinterrad gegen den kantstein und dann wieder zur?ck ( ich hatte so bei 40 - 45 km/h drauf mehr nicht. ( ber?ht wurde kein anders fahrzeug / werder von mir noch vom anderen ) der abstand war ausreichent, der einzige der ein schaden hat war ich...und mein roller.
wie oben auch steht hat der verursacher dann halt mal gefragt ob ich ok bin.  auf die frage hin warum er denn gebremst hat ... kam da nur gestammel raus , und im selben moment drehte er sich um und fuhr weiter
>>> das ist Fahrerflucht <<< zum gl?ck muss ich sagen war da noch das fahrzeug vor mir der jetzt als zeuge aussagt, das ganze war ja in einer nebenstrasse morgens um ca 10:00 uhr kein weiterer fahrkehr keine fu?g?nger nicht mal die anwohner haben aus den fenster geschaut ( der w?hre wech )..naja..

 zu dir " Tachobei?er "
danke ich werde dann die weiteren ergebnisse posten

und nun zu dir " trendresistent "
da kann mal sehen wie wichtig zeugen sein k?nnen. leider bekommt man diese art an versichrungs betr?ger schlecht zu fassen.
aber fieleicht hilft dir das ein wenig weiter ... bei einen verdach auf versicherungs betrug ( mit autos ) diese werden gespeichert so wie vorfahrts unf?hlle ( rechts vor links ) ( in hamburg - normannenstr.10) m?ste das sein.
aber sauer w?hre ich auch auf den ...
zweimal is kein mal...lol

ich danke euch aber f?r die teilnahme , und kommentare.

mannimanta

  • Fahrradfahrer
  • **
  • Beiträge: 62
Re: Fu?g?nger
« Antwort #11 am: 23.Oktober.2009, 10:40:46 »
nun ist runde 3 .... ;)

die versicherung hat erst mal angelehnt.
begr?ndung
(ihr mandant, muste ausverkrestechnischen gr?nden halten.)

anschreiben von mein anwalt.
auf vorderung zu prozesskosten abgabe.
erst keine regung der versicherung.
dann hat mein anwalt die anklageschrieft ?bersand an die versichrung.

siehe da leben ist doch in der versicherung da.
nun wollen sie schnell noch mal bilder vom roller ( schaden )haben und
eine copy der papiere und der roller versicherung
( roller ist ja erst ca. 13 monate alt )

ich glaube mal die m?chten nur ein vergleich .... ich nicht..... 8-)

mannimanta

  • Fahrradfahrer
  • **
  • Beiträge: 62
Re: Fu?g?nger
« Antwort #12 am: 31.Oktober.2009, 23:56:50 »
runde 4
wow ... jetzt bin ich erst mal Platt....
versicherung schreibt jetzt ich habe eine mit schuld...!!?????? man will ein vergleich von 50/50 ???
" wenn ich darauf nicht eingehe... w?rde es nur so um die 33% geben"

begr?ndung.:
man darf sein fahrzeug nur so schnell fahren , wie man es beherscht.

im klartext heist das..

540 euro f?r reparaturkosten. stadt...1200 euro
375 euro schmerzengeld.       stadt...1000 euro
kosten wie abholung des rollers oder arbeiststunden und andere kleinigkeiten die noch so anfallen sind garnicht erst angef?hrt ... ca noch mal 1000 euro
somit soll ich dann auf ca 2000 euro verzichten .. wo ich ja keine schuld habe.

.... ich habe abgehlehnt ... und warte auf runde 5

Rolly

  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 1.147
  • ---
Re: Fu?g?nger
« Antwort #13 am: 01.November.2009, 11:41:40 »
;D ;D ;D der war gut.... wenn du von dem ar... geschnitten wurdest, und dann auchnoch fahrerflucht begeangen wurde, und darauf hin die versicherung noch versucht dich zu beschei?en, dann w?rd ich die wohl oder ?bel mal so richtig verklagen, und wenn die dich dabei dann auchnoch hinhalten, kommt noch der Nutzungsentfall dazu ;)

dr?ck dir alle daumen ;)
Der 4-Takter is immer besser als der 2-Takter, hat ja auch doppelt so viele Takte ;D ;D ;D
Un der 5-Takter haut se alle beide wech  ;D ;D ;D ;D ;D ;D

mannimanta

  • Fahrradfahrer
  • **
  • Beiträge: 62
Re: Fu?g?nger
« Antwort #14 am: 02.November.2009, 14:22:40 »
hi
der meinung bin ich ja auch..
nur leider ist es ja so ... recht haben und dann noch recht bekommen...
ich hoffe das ich wenn es zum gerichtstermin kommt auch einen richter bekomme der mal auf unsere seite steht und nicht auf der seite von versicherungen..