Autor Thema: Nach 73ccm Zylinder Einbau schlechte Leistung  (Gelesen 97 mal)

Actros3413

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 1
Nach 73ccm Zylinder Einbau schlechte Leistung
« am: 04.August.2018, 19:05:55 »
Moin
Habe heute einen neuen naraku 73ccm Komplett Set verbaut . Alles penibel nach Anleitung gemacht .
Ok, ventile stehen bei 0,1 E und 0,15 A
Gewichte der Vario sind 7,2gr
Vergaser ist ein billig Teil, der aber eigendlich sehr gut reagiert. HD ist eine 90er und die Nadel ist ganz oben.
Mein Problem ist jetzt,
Der Roller zieht gleich , als wäre der alte 50ccm drauf und Geschwindigkeit ist Max 53 statt vorher 65
Woran könnte es nun liegen ?
Bin echt ratlos
Wäre dankbar für jede Hilfe
LG
Bin so wie ich bin . Wem es nicht gefällt , muss damit klar kommen oder auch nicht . Ich änder mich nicht mehr ;)

trendresistent

  • Administrator
  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 1.454
  • Rex RS 450 Street
    • Trendresistent?s DJ Channel
Re: Nach 73ccm Zylinder Einbau schlechte Leistung
« Antwort #1 am: 05.August.2018, 12:20:01 »
Wenn du den Hubraum erhöhst, musst du auch die anderen Bauteile die damit in Verbindung stehen, wechseln. Grösserer Vergaser, Sportvario mit höherer Übersetzung, Auspuff mit größerem Durchlass und evtl. noch eine High-End Zündspule.
Wenn ich Benz fahren will, nehme ich mir ein Taxi...

CMX

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 0
Re: Nach 73ccm Zylinder Einbau schlechte Leistung
« Antwort #2 am: 09.August.2018, 09:24:01 »
guk dir mal den Auspuffkrümmer an, ob da ein Ring eingeschweißt ist denn was rein kommt muss auch wieder raus.