Autor Thema: Immer ?rger mit dem Kickstarter  (Gelesen 688 mal)

Opinel

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 1
Immer ?rger mit dem Kickstarter
« am: 04.August.2016, 10:36:47 »
Liebe Community,

mein Huoniao HN-50 QT-5 (baugleich mit Baotian BT50-QT-11) h?lt mich diesen Sommer mit Kickstarterproblemen auf Trab.
Es fing damit an, dass ich ihn nicht anbekam und nach wiederholtem Treten des Kickstarters dieser reinrutschte, also der Seegering nachgab und sich der Kickstarter in den Riemen h?ngte (das Ger?usch k?nnt ihr euch vorstellen).
Ich habe das Ding dann auseinandergebaut, alles entfettet, die Feder getauscht, die aufeinander reibenden Teile wieder gefettet und das ganze Ding zusammengebaut.

Damit gings auch mal wieder (f?r ne Zeit lang). Nach so ca. 3-4 Wochen passiert das gleiche aber wieder, mal nach wiederholtem Treten, mal sofort. Irgendwas rutscht da immer raus, ich hab keine Ahnung was.

Hat jemand ne Idee woran es liegen k?nnte? Vermiest mir doch ein bisschen meinen Rollersommer, das Ganze.

LG!

olaf422

  • Gast
Re: Immer ?rger mit dem Kickstarter
« Antwort #1 am: 04.August.2016, 13:42:50 »
Moin Moin!
Neuen Sprengring nehmen und die Kicker welle ganz nach vorne schieben dann den Sprengring in die kerbe richtig einsetzen.
Muss dann halten.
Einen neuen Ring bekommst du bei www.roller.com
Gr??e Olaf

Opinel

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Immer ?rger mit dem Kickstarter
« Antwort #2 am: 04.August.2016, 14:37:48 »
Danke f?r deine Antwort! Der Ring sieht aber noch gut aus, kann es auch am Mitnehmer liegen? Der ist ein wenig abgenutzt.

olaf422

  • Gast
Re: Immer ?rger mit dem Kickstarter
« Antwort #3 am: 04.August.2016, 19:09:32 »
Moin moin!
Ja das k?nnte sein aber meistens liegt es an dem Ring.
Also aus 30 Jahren Erfahrung kann ich dir aber sagen das der Ring meistens den Geist auf gibt.
Der verbiegt sich unmerklich um einige Millimeter.
Gr??e Olaf