Autor Thema: Znen Roller startet nicht  (Gelesen 1189 mal)

darkduges

  • Gast
Znen Roller startet nicht
« am: 21.Oktober.2015, 09:42:37 »
Hallo

ich habe einen Znen Roller einen 50iger. Der war auf 25 und die Drossel habe ich vor einem Jahr entfernt als ich ihn bekommen habe.
Wartungen wurden immer eingehalten. Vor 3 Monaten ist mir der Antriebsriemen gerissen. Habe den ausgetauscht und ab da fing alles an. Vergaser fuhr nur noch 40 beschleunigte kaum. Also Vergaser ausgetauscht gegen einen neuen. Nun ist das Problem wenn er ?ber Nacht oder mal paar Stunden steht, springt er kalt nicht mehr an. Nur wenn ich ganz lange juckeln lasse und dann kommt auch schon Benzin aus dem Unterdruck ( ist das ein ventil) raus. Das merke ich weil ich dort den Schlauch ziehe. Und dann springt er manchmal an wenn das Leer ist. Aber auch nur nach ganz langem probieren.Wenn er erstmal warm ist springt er sauber an. Wie gesagt bis er wieder paar Stunden steht und kalt ist. Ich habe folgendes gemacht.

?l gewechselt
Benzinhahn ausgetauscht
Vergaser Neu
Neue Kupplung
Neue Vario und neue Gewichte
Neue Kaltstart trotz neuem Vergaser getauscht
Tank leer gemacht und neu bef?llt
Batterie nochmal voll aufgeladen
Alle Schl?uche ?berpr?ft
Luftfilter gereinigt
Neue Z?ndkerze
Z?ndfunke ?berpr?ft er ist blau
Alte Kerze war Rehbraun

Beim starten macht er Klopfger?usche (normal?)
Und hinten aus dem Kondenswasser Schlauch kommt wei?e Fl?ssigkeite sieht aus wie geronnenes Eiwei?

Wie ihr seht brauche ich dringend Hilfe

lieben Gru? Melanie :-X


darkduges

  • Gast
Re: Znen Roller startet nicht
« Antwort #1 am: 25.Oktober.2015, 08:38:52 »
Schade das hier niemand antwortet. Aber macht nichts, Frau hat das Problem selbst heraus gefunden.
Ich werde meinen Account hier l?schen. Soweit wie es geht.
Das Forum hier bringt mir nichts ......

Gru? Melanie