Autor Thema: Offener CDI  (Gelesen 7014 mal)

splash384

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 0
Offener CDI
« am: 17.August.2015, 10:21:19 »
Hallo alle miteinander
Ich habe da eine Frage ich habe mir eine offene CDI f?r meinen (ATU) Explorer Race GT50 gekauft als ich ihn jedoch eingebaut habe und starten wollte ist mir die 10A Sicherung kaputt gegangen.
Er hatte ca 2 sec versucht zu starten dann ist sie geflogen.
Nun habe ich gelesenn das man bei einer offenen CDI das Schwarz/Wei?e Kabel an den steckplatz vom schwarzen kabel machen muss, und das schwarze weglassen.
Dies habe ich auch getan er versucht auch zu starten aber er will nicht starten
Habe eine DC CDI
Was kann ich noch tun, oder war das mit dem kabel doch falsch bitte um hilfe
Danke schonmal im vorraus

trendresistent

  • Gast
Re: Offener CDI
« Antwort #1 am: 17.August.2015, 17:27:37 »
Moin.
Da unser Elektronikprofi in Rente gegangen ist, trage dein Anliegen doch bitte bei den Kollegen vor, dort wird dir sicherlich geholfen.
http://www.rollertuningpage.de/

olaf422

  • Gast
Re: Offener CDI
« Antwort #2 am: 19.November.2015, 15:17:54 »
Dann stecke das schwarze Kabel auf den Steckplatz von Schwarz Weis
Und siehe er geht wieder . :D
Wenn es dann nicht geht die CDI zum H?ndler zur?ck wahrscheinlich defekt. :'(
Gr??e Olaf 8)