Autor Thema: Retro Roller zn50qte kommt nicht aus dem Quark  (Gelesen 2158 mal)

gestreept

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 0
Retro Roller zn50qte kommt nicht aus dem Quark
« am: 08.September.2014, 13:55:10 »
Moin Leute,

hab mir Anfang des Sommers nen neuen Retro-Chinaroller gekauft, 50ccm 4Takter mit 139qmb Motor.

Mit Drossel fuhr er laut Tacho 47 (der sehr genau geht, hab alle Werte mit GPS nachgemessen, kommt in etwa hin, +-5kmh Abweichung
Hab nach nem D-Ring geschaut, keiner verbaut.

Das Kabel vom DZB an der Variomatik abgezogen - nun f?hrt er mit ach und krach auf grader Strecke 60, bis er dahin gekommen ist, sind aber mindestens 500m vorbei, normal sind eigentlich 55, Bergauf und Bergab nat?rlich dementsprechend mehr und weniger. Andere Baugleiche Roller schaffen nur mit abziehen des Kabels schon ?ber 65, schade, dass das bei meinem nicht auch der Fall ist ;)


Soviel zur Vorgeschichte - hier nun die eigentlichen Anliegen:

Habe mir dann einen neuen Vergaserdecker geholt mit gek?rztem Anschlag und eine Naraku High Speed Variomatik mit 5.5g Gewichten eingebaut, in der Hoffnung auf einen besseren Anzug - leider Fehlanzeige. Der Anzug hat sich zwar geringf?gig verbessert aber einen wirklichen Unterschied macht es jetzt nicht aus.


Mein n?chster Gedanke war, mir h?rtere Kupplungsfedern und eine 7%ige Gegendruckfeder einzubauen, meint ihr, dass das sinnvoll w?re? Bin noch relativ unerfahren mit Rollertuning ;)


Viele Gr??e und Danke schon mal

trendresistent

  • Gast
Re: Retro Roller zn50qte kommt nicht aus dem Quark
« Antwort #1 am: 08.September.2014, 17:10:21 »
H?rtere Kupplungsfedern kann ich empfehlen, die Variogewichte solltest du noch auf 5.0g verringern.

gestreept

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 0
Re: Retro Roller zn50qte kommt nicht aus dem Quark
« Antwort #2 am: 08.September.2014, 21:53:21 »
Danke schonmal f?r deine Antwort, hab mir ein 4er Set Kullus von Pollini bestellt, dazu gleich eine passende Sportkupplung von Naraku, mal gucken ob ich da noch was abstimmen muss. Hast ne Meinung zur GDF? Werde damit einfach al experimentieren, hab ja die beiden Federn eh schon hier :)

trendresistent

  • Gast
Re: Retro Roller zn50qte kommt nicht aus dem Quark
« Antwort #3 am: 10.September.2014, 09:20:13 »
Sportvarios/kupplungen und GDF?s sind eigentlich eher f?r 80ccm S?tze, sozusagen "Endcontent". Der Kosten/Nutzfaktor ist eher gering beim 49ccm Motor.

gestreept

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 0
Re: Retro Roller zn50qte kommt nicht aus dem Quark
« Antwort #4 am: 10.September.2014, 22:08:38 »
Hallo nochmal

Hab nun die Variomatik (5,3g Gewichte) und die Kupplung von Naraku eingebaut, die 7% Gdfeder von Polini, die CDI war ja schon getrennt, der Vergaseranschlag auch gek?rzt und die Zusatzpumpe am Vergaser stillgelegt - wo ich schon dran war, gleich die Scheibe in die mittlere Kerbe geh?ngt, der Roller lief etwas fett - joa, passt sag ich mal. Hab ?ber den 70ccm Zylinder und nen Sportpott nachgedacht aber der Roller soll ja auch eig zum gem?tlich cruisen sein, Kurven jagen ?beralle ich lieber Motorradfahrern - mit nem Sportpott f?llt man eh nur den Cops auf..

Danke nochmal f?r die Tipps, bin (entgegen der Erwartungen) soweit zufrieden :)

trendresistent

  • Gast
Re: Retro Roller zn50qte kommt nicht aus dem Quark
« Antwort #5 am: 11.September.2014, 16:21:25 »
Sch?n zu h?ren, dass s?mtliche ?nderungen bei dir komplikationsfrei laufen, ist nicht immer der Fall. :)