Autor Thema: MKS Panther , Ruckelt / Eiert beim Anfahren !  (Gelesen 1262 mal)

Kleenboy19

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 0
MKS Panther , Ruckelt / Eiert beim Anfahren !
« am: 14.April.2014, 11:15:50 »
Hallo liebe Userfreunde,
hab mir einen Panther zugelegt f?r schmale Tasche bekommen.

Mir ist aufgefallen das er beim Anfahren so bis 10-20 Kmh etwas Eiert,
nur ich denke das kommt bestimmt vom Antrieb oder so.

Laufen tut er soweit Gut, wobei leichten Berg rauf auch bei 30 ende ist :)

Meine Vermutung liegt im Bereich der Kupplung?

Was denkt Ihr?

Wenn ja w?rde eine vom 2 Takter auch passen?

Danke.
Mfg

trendresistent

  • Gast
Re: MKS Panther , Ruckelt / Eiert beim Anfahren !
« Antwort #1 am: 14.April.2014, 12:04:42 »
Zu 1: Das Wort "eiern" beschreibt gew?hnlich eher eine Unregelm?ssigkeit im Bezug auf die Oberfl?che, auf der man sich bewegt, etwas mehr Infos w?ren n?tzlich.

Zu 2: Mit 30km/h den Berg rauf? Willkommen in der 2,86PS Klasse. Da muss entdrosselt, abgestimmt und eingestellt werden, um das zu beschleunigen.

Zu 3: Nein, eine 2-Takter Kupplung (von welchem Roller auch immer, diese Info fehlt) passt nicht.

Schraub die Vario auf und pr?f die Variorollen, Riemen und Laufscheiben auf Abnutzung. Wieviel km hat er runter? Checkheftgepflegt oder verbastelt?

Kleenboy19

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 0
Re: MKS Panther , Ruckelt / Eiert beim Anfahren !
« Antwort #2 am: 14.April.2014, 12:38:23 »
Also ja wie soll ich es beschreiben,
der l?uft halt fl?ssig mit einer art ruckeligen Fahrart.

Schlecht zu beschreiben.

Was ich weiss dem Vorbesitzer ist vor 14 Tagen der Antriebsriemen gerissen und es wurde ein neuer Verbaut.

Ich glaub eine Vern?nftige Wartung ist schon ne Weile her :)

Welches Motoren?l darf man eigentlich bei den 4 Taktern nutzen?

Mfg

trendresistent

  • Gast
Re: MKS Panther , Ruckelt / Eiert beim Anfahren !
« Antwort #3 am: 15.April.2014, 11:01:28 »
Also ein antriebsbedingtes Ruckeln schliesst eher auf eine defekte Vergasermembrane oder unzureichende Spritversorgung (Luftblasen im Benzinschlauch, Defekt im geschlossenen Unterdrucksystem, verdreckter Vergaser/D?sen). ?l kannst 10W40 nehmen, Getriebe?l 75- oder 80W90.