Autor Thema: Mal ein denkansto? was china qualit?t angeht...  (Gelesen 5173 mal)

Rolly

  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 1.147
  • ---
Mal ein denkansto? was china qualit?t angeht...
« am: 28.Januar.2012, 19:40:08 »
Hab jetz ne ganze weile meine monkey, und sie in 3 jahren gute 60000km geschrubbt (viel autobahn)
Nun ist mir der treue Motor (Lifan 140) geplatzt, aber hochspekatakul?r, und in bin noch mit dem geplatzten motor 2 km bis zur n?chsten autobahnabfahrt gefahen.
Das nenn ich mal qualit?t f?r nen motor der nur 250? gekostet hat (neu)

aber seht selbst, er sprang noch nach dem nachhause schleppen an... und ja, der ganze zylinder h?ngt nurnoch an der steuerkette :D

http://www.youtube.com/watch?v=0vAtN4Wvp9s&list=UUgPlXOptMudixUuFWDBk47Q&index=1&feature=plcp

und hier bei der demontage :D (mit familyguy als unterhaltungsprogramm XD)







also, das ding ist der beweis, das man mit ein wenig pflege auch mit china moppeds ewig fahren kann  ;) ... oder was meint ihr...
Der 4-Takter is immer besser als der 2-Takter, hat ja auch doppelt so viele Takte ;D ;D ;D
Un der 5-Takter haut se alle beide wech  ;D ;D ;D ;D ;D ;D

bad50ccm

  • Fahrradfahrer
  • **
  • Beiträge: 94
  • Johnway Warrior
Re: Mal ein denkansto? was china qualit?t angeht...
« Antwort #1 am: 28.Januar.2012, 23:56:21 »
wow kras  :o
kommt jetzt ne neue monkey??
Wenn du auf der Strasse unterwegs bist und einen Donnervogel h?rst,ist hinter dir BAD50CCM!

Rolly

  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 1.147
  • ---
Re: Mal ein denkansto? was china qualit?t angeht...
« Antwort #2 am: 29.Januar.2012, 11:22:31 »
ne neue ??? neee... wenn da der motor kaputt geht, ist das gleich zu setzten mit, nem neuen satz r?der f?rs auto... engine change is in ner stunde erledigt ;)

aber da ich von dieser modernen wegwerf-menthalit?t nix halte, wird das ding einfach repariert... schlie?lich hab ich ja fast alle teile in doppelt und 3 facher ausf?hrung hier liegen ;D (defekte motoren von freunden)

Ausgetauscht wird Zylinderkit, Kurbelwelle, Steuerkette, ?lpumpe (?berholung), Geh?use und der rechte Seitendeckel ;)
Der 4-Takter is immer besser als der 2-Takter, hat ja auch doppelt so viele Takte ;D ;D ;D
Un der 5-Takter haut se alle beide wech  ;D ;D ;D ;D ;D ;D

bad50ccm

  • Fahrradfahrer
  • **
  • Beiträge: 94
  • Johnway Warrior
Re: Mal ein denkansto? was china qualit?t angeht...
« Antwort #3 am: 29.Januar.2012, 12:06:24 »
man du hast echt ahnung ich w?nschte ich h?tte so viel ahnung  :-[
Wenn du auf der Strasse unterwegs bist und einen Donnervogel h?rst,ist hinter dir BAD50CCM!

Rolly

  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 1.147
  • ---
Re: Mal ein denkansto? was china qualit?t angeht...
« Antwort #4 am: 29.Januar.2012, 14:45:33 »
naja... sooo viel ahnung braucht man daf?r nicht schraube auch erst seit 5 jahren richtig

hab mit 14 mal ne velo solxe und ne z?ndapp zum laufen gebracht, dazu an elektrorollern gebastelt...

mit 16 kam dann der A1 f?hrerschein aber nur mutties Rex 450 als fahrzeug... der musste dann f?r vieles herhalte, und an ihm hab ich eigentlich am mei?ten gelernt da ich ihn gut 3 mal komplett ausseinander hatte ;)

dann kam die monkey und es fing an richtig zu rocken mit der schrauberei...

dann gabs vor nem jahr noch n auto (Mondeo V6) welches aufgepeppelt werden musste...

und jetz hab ich mir noch ne Honda Cb450S gekauft (ich weiss so wie frauen schuhe kaufen, kauf ich...:D)

schraub einfach immer weiter, dann geht das mit der ahnung ganz schnell ;)

Von beruf an bich ich elektroniker mit schrauben hab ich wenig im beruf zu tun, und wenn doch, dann hat ein Flugzeug wenig mit moppeds zu tun ;) :D
Der 4-Takter is immer besser als der 2-Takter, hat ja auch doppelt so viele Takte ;D ;D ;D
Un der 5-Takter haut se alle beide wech  ;D ;D ;D ;D ;D ;D

bad50ccm

  • Fahrradfahrer
  • **
  • Beiträge: 94
  • Johnway Warrior
Re: Mal ein denkansto? was china qualit?t angeht...
« Antwort #5 am: 29.Januar.2012, 18:54:32 »
ok cool bei mir hats mit meinen Roller angefangen aber tuning ist so das stress mit den blauen nicht kommt  ;D
aber im ernst ein FORD als wagen oh mein gott das k?nnte ich mir an tun
meine Familie sind alles OPEL fahrer wenn ich mit so einem wagen k?me w?rde ich tot sein (bin selber dann logischer weise OPEL fan)

ach ja mit dem Kaufen das hab ich auch ich hab meine lady (der roller) eine Puch Maxi bj. 80 und ne Rizzato Baffolo bj.99 und meine br?der hat jeder einen roller(die ?ber 15 sind)
Wenn du auf der Strasse unterwegs bist und einen Donnervogel h?rst,ist hinter dir BAD50CCM!

Jule

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Mal ein denkansto? was china qualit?t angeht...
« Antwort #6 am: 10.Oktober.2012, 18:56:43 »
Hallo Rolly, das macht ja Hoffnung, meine "Henriette" ist 2 Jahre alt und hat ca. 3000 km auf dem Tacho, ist allerdings ein Mofa-Roller. Du scheinst ja ein Schrauber zu sein, habe ein paar Fragen, zB wegen Spritverbrauch(6,5l), oder Batterie, wie komme ich daran? Kann ich im Winter was zur Pflege beitagen? Gru? Jule

Larofee

  • Rollerfahrer
  • ****
  • Beiträge: 278
  • Rex RS 450 Street gos Artwork
Re: Mal ein denkansto? was china qualit?t angeht...
« Antwort #7 am: 24.Dezember.2012, 17:34:47 »
Hallo Rolly,
 ich bin mit meinem Roller auch zufrieden,der ist Bj. 2006,und f?hrt immer noch.Alllerdingst bin ich dieses Jahr mehr Auto gefahren.Aber wenns drauf ankam, sprang mein Roller an,und brachte mich von A nach B.
Ich w?nsche dir viel Erfolg beim Basteln wegen dem Motor.
Aber wie ich dich kenne,hast du das genz schnell repariert.

L.G. Larofee   ,und frohe Weihnachten