Autor Thema: Was kann man als Reifenglitschie nehmen?  (Gelesen 3118 mal)

Dante

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 21
Was kann man als Reifenglitschie nehmen?
« am: 02.Juli.2011, 14:30:29 »
mein hinterreifen verliert seit diesem jahr etwas luft. besch?digungen sind nicht zu sehen. entweder verliert er ?ber die reifenwulst oder ?ber das ventil luft. das ventil wollte ich eh wechseln, weil eine dumme rollerwerkstatt mir da ungewinkelte eingebaut hat, die man aus platzmangel dann sehr schlecht aufpumpen kann. wasserwanne luftblasen tests erspar ich mir dann erstmal.

will das ventil vielleicht selber ohne rad demontage wechseln. was kann ich da beim wieder aufpumpen am besten als reifenglitschieersatz zum einschmieren der reifenwulst nehmen? am besten irgendwas was man im haus hat und nicht extra kaufen muss. vielleicht eine handcreme?

kriegt man einen schmalen 3.00-10 reifen mit einer einfachen fu?pumpe ?berhaupt aufgepumpt oder brauch man da richtig druckluft damit der reifen sich anlegt?

Kazi

  • Fahrradfahrer
  • **
  • Beiträge: 62
  • CPI GTR 50LC
Re: Was kann man als Reifenglitschie nehmen?
« Antwort #1 am: 24.August.2011, 23:30:56 »
vaseline ? :D .... oder seife mit nem pinsel mit ganz wenig wasser und viel seife

aufgepumpt ja dauert ein wenig ^^

druckluft w?re nat?r?ich einfacher, schneller und besser.... kannst ja die felgen mitnehmen und an der tanke aufpumpen
« Letzte Änderung: 24.August.2011, 23:32:53 von Kazi »
Ich bin so d?nn und schlank damit mein roller schneller f?hrt. Tuning mal anders du vestehst...

Dante

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Was kann man als Reifenglitschie nehmen?
« Antwort #2 am: 09.September.2011, 15:21:27 »
hab das vor paar tagen gemacht. ventilwechsel kann man alleine machen. man k?nnte das rad sogar dran lassen, dann brauch man aber eine richtig dicke zange, die den ganzen reifen umgreift, damit man den reifen an einer seite ins tiefbett kriegt.
bei abgeschraubtem rad, legt man sich das nur auf den boden und h?pft auf der reifenflanke rum.
wei? aber nicht ob das wiederaufpumpen mit manueller pumpe gehen w?rde. der reifen liegt ja nicht richtig an und die luft kann sofort wieder entweichen, kann sein, dass das dann nur mit druckluft geht. bin mit dem abgeschraubten rad dann zur tanke.