Autor Thema: Luft raus!  (Gelesen 7289 mal)

Krokus

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 44
  • Rex 460
Luft raus!
« am: 03.September.2010, 18:48:29 »
Hallo Leute,
habe gerade alle Beitr?ge in diesem Bereich gelesen.Bin nun um einiges
kl?ger, aber dennoch unwissend und fragend wie zuvor.
Das mag auch daran liegen, dass ich mir rein technisch momentan nicht
vorstellen kann wie das mit dem Reifen ohne Schlauch einfach mit dem
Ventil in der Felge und dem Mantel dr?ber funktioniert.
Bis heute mittag war ich ja der Meinung, dass ich zwischen Mantel und
Felge einen Schlauch habe in dem das Ventil verankert ist.
Nun gut, also ich fahre mittag mal schnell in den Discounter,Brot holen.
Um auf den Parkplatz zu kommen muss man ?ber eine Kante fahren.
Nicht so hoch wie ein Bordstein, aber immerhin...
Ich bin etwas seidlich ?ber diese Kante gefahren und merkte beim Hinterrad, das es etwas aufstauchte.
Nun ich also rein zum Brotregal, wieder raus und etwa 30 Meter gefahren.Kurz vor der Kreuzung wurde ich immer langsamer und auch
Gasgeben nutze nichts.Dann hat es mir den Hintern weggeschlenkert.
Ich schnell auf den B?rgersteig geschoben und siehe da...Hinterrad platt.
Man sah das Ventil in der Felge.Dacht ich mir;.. na guck mal einer an, hat's doch das Ventil voll aus dem Schlauch gerissen!!
Felge sah gut aus und Mantel war auch okay.Nun ich also meinen Einkauf und den Roller den Rest nach Hause geschoben.
Ich habe mich nat?rlich gleich im Forem schlau gemacht, wie ich das
Hinterrad ausbauen kann um es zu Reifendienst zu bringen um einen
neuen Schlauch nebst Ventil aufziehen zu lassen.
Nun weiss ich, dass mein Roller keinen Schlauch hat.
Nach dem Studium hier habe ich nochmal den Roller inspiziert.Also sowohl Ventil, als auchn Felge und Reifen sind top.
Nun meine Frage.... kann es sein, dass ich wegen des Ruck's ?ber die
Steinkante die Luft g?nzlich verloren habe? (als Anmerkung .....
also wenn ich allein fahre bin ich mit dem Roller so schwer wie andere
eventuell mit einem leichten Sozius).
Ich habe noch nicht probiert wieder Luft aufzupumpen und zu kontrollieren ob es funktioniert.
Und vielleicht k?nnte mir ein Mensch mit Wissen mal erkl?ren wie das mit den Schlauchlosen R?dern eigentlich funktioniert und wieso die
Luft dann im Reifen bleibt und nicht gleich wieder links und rechts
rausmacht bevor der Reifen an der Felge so gef?llt ist, dass er dort abschlie?t!

Oder w?re es besser, das Rad auszubauen und in eine Werkstatt zu bringen um den Reifen zu erneuern.Ist ja auch ne Sicherheitsfrage.
Was w?re, wenn ich so mit 45 kmh gefahren w?re und da w?r's passiert?
Verringert der Roller dann auch erst langsam das Tempo oder geht die Luft dann mit einem Schlag raus mit allen Konsequensen und St?rzen und so?

Dank Euch schon mal f?r die Antworten!
Gru?
Frank
Bedenke was Du Dir w?nschst -
Es k?nnte Dir gew?hrt werden!

Dieselwiesel

  • Moderator
  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Hisun HS150T-2
Re: Luft raus!
« Antwort #1 am: 03.September.2010, 20:54:16 »
Hallo Frank,

der Luftverlust kann mehrere Gr?nde gehabt haben, wie z.B. durch die Kante der Reifen an einer Stelle besonders stark belastet war, vielleicht bist du auch schon mit zu wenig Luft im Reifen gefahren und nun ist alles raus durch die Punktuelle Belastung o.a.

Am besten du pumpst den Reifen auf z.B. 3 bar auf und schaust was passiert bzw. kontrollierst dann alle paar Tage ob der Reifen Luft verliert oder nicht.

Biege auch das Ventil mal leicht zur Seite und schau ob der Gummi des Ventils por?s ist, wenn ja kann auch das der Luftverlust gewesen sein, hier sofort die Ventile tauschen ist hier im Forum auch beschrieben.

Gru? Christian

Krokus

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 44
  • Rex 460
Re: Luft raus!
« Antwort #2 am: 03.September.2010, 22:33:44 »
Hallo Christian,

danke f?r die schnelle Antwort. Ich f?rchte auch dass ich beim Reifendruck ?berpr?fen etwas sorglos umgegangen bin und zu wenig kontrolliert habe. Gerade bei meiner F?lle w?re es ratsam gewesen.
Nun denke ich, dass man meinen Reifen, da die Luft ganz raus ist, doch
wahrscheinlich nur aufpumpen kann wenn man ausreichend und kraftvoll
Pressluft zur Verf?gung hat.
Mit meiner Doppelhubfu?luftpumpe werde ich wohl nicht schnell genug
und in ausreichender Menge Luft pumpen k?nnen, so da? sich der Reifen
abdichtet.
Da wird wohl doch ausbauen und zur Tanke tragen angesagt sein?!
Oder gibts einen Trick auch ohne Kompressor aufzupumpen?
Bedenke was Du Dir w?nschst -
Es k?nnte Dir gew?hrt werden!

Dieselwiesel

  • Moderator
  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Hisun HS150T-2
Re: Luft raus!
« Antwort #3 am: 04.September.2010, 08:57:46 »
Hallo Frank,

hatte meine Reifen nach dem Ventilwechsel auch mit einer Fu?pumpe aufgepumpt, der Reifen passt sich mit zunehmende Druck der Felge an das sollte eigentlich ohne Kompressor klappen.

Gru? Christian

trendresistent

  • Gast
Re: Luft raus!
« Antwort #4 am: 04.September.2010, 13:10:08 »
Bis jetzt habe ich mich nur wenig intensiv mit den Reifen und Felgen unserer Scoots besch?ftigt (von etlichen T?V Besuchen mal abgesehen^^), aber nach Lesen dieses Artikels
http://www.vf750c.de/html/reifen.html
ist mir aufgefallen, dass die Chinesen seit Jahr und Tag sowohl schlauchlose, als auch Reifen mit Schlauch auf ein und die selbe g?ngig verbaute 10 Zoll 3 Speichenfelge ziehen. Wo dann die Frage aufkommt: Ist diese Felge ?berhaupt f?r beide Typen von Reifen zugelassen??

Ein Querschnitt dieser Felge w?re, glaube ich, mal interessant zu sehen, denn beim Thema Reifen und Felgen sind die Chinesen noch auf dem Stand von 1978, wie man anhand der Laufeigenschaften einer "Fei Chi" Decke unschwer erkennen kann.

Krokus

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 44
  • Rex 460
Re: Luft raus!
« Antwort #5 am: 04.September.2010, 19:12:16 »
Nochmal danke f?r Eure schnellen Antworten.
Wenn man wei? wie, wann und wo.....ist alles garnicht so kompliziert und erspart einem jede Menge Geld.

Wei? zuf?llig jemand so aus dem Stehgreif welchen Durchmesser das
Ventilloch der 10'' R?der hat?    8,3 oder 11,3 mm?
Bedenke was Du Dir w?nschst -
Es k?nnte Dir gew?hrt werden!

Dieselwiesel

  • Moderator
  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Hisun HS150T-2

Krokus

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 44
  • Rex 460
Re: Luft raus!
« Antwort #7 am: 08.September.2010, 14:59:48 »
Danke f?r den Link.
Habe ihn gleich genuzt und Ventile bestellt.
Waren innerhalb einen Tags auch schon da.
Beim Wechseln ist mir aufgefallen, dass das Ventil des Vorderrades,
welches ja noch voll Luft hatte, sogar viel por?ser war als das des
luftleeren Hinterrades. Aber da denke ich mal spielt beim "Luftlassen"
auch die Gewichtsverteilung Meinereiner auf dem Roller eine Rolle  :)

?brigens habe ich versucht die Reifen mittels der Doppelhubfu?luftpumpe (was f?r ein Wort) voll zu bekommen.
Aber es hat nur gereicht den Reifen etwas in Form zu bringen, aber nicht
um soweit aufzupumpen das der Reifen luftdicht an der Felge anliegt.

Zum ersten ist meine Kondition nicht die Beste und zum zweiten hat
ein Zylinderverschluss der Pumpe den Geist aufgegeben.
Mit einem Minikompressor 12 Volt, Luftaussto? 35 Liter/Min. und max.
Arbeitsdruck von 7 bar sowie Auto nebst Zigarettenanz?nder eines Kollegen war jeder Reifen in ca 30 Sekunden mit  2,5 bar luftdicht gef?llt.

Ich habe mir zus?tzlich noch Ventile zum Schrauben bestellt
( als Anlage ein Bild ).

Hat jemand damit Erfahrung, was Dichtheit und Qualit?t betrifft?
Bekommt man die mit der Mutter richtig dicht auf der Felge oder l?sen die sich beim fahren?
Bedenke was Du Dir w?nschst -
Es k?nnte Dir gew?hrt werden!

Krokus

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 44
  • Rex 460
Re: Luft raus!
« Antwort #8 am: 08.September.2010, 15:03:20 »
hier das Bild:

[gel?scht durch Administrator]
Bedenke was Du Dir w?nschst -
Es k?nnte Dir gew?hrt werden!

Dieselwiesel

  • Moderator
  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Hisun HS150T-2
Re: Luft raus!
« Antwort #9 am: 08.September.2010, 18:19:23 »
Hallo Frank,

die Schraubventile sind nicht notwendig, die normalen Gummiventile sind millionenfach bei PKW?s bew?hrt sollte also auch f?r den Roller halten ;)

Es liegt ja nur an der China-Gummiqualit?t, meine Ersatzreifenventile waren Made in Italy.

Gru? Christian

http://www.4takt-roller.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1211980746
« Letzte Änderung: 08.September.2010, 18:22:28 von Dieselwiesel »

Barcargis

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Luft raus!
« Antwort #10 am: 23.November.2010, 07:06:14 »
Bei Schlauchlosen Reifen,gibts immer wieder das Problem,das im Luftlosen Zustand die Luft immer wieder entweicht,wenn man ihn aufpumpen will. :'(
Man nehme einen Spanngurt und wickle ihn rund um den Reifen.Darauf achten,das die Haken aussen liegen.Wenn man den Gurt jetzt mit der Ratsche langsam zuzieht,dann dr?ckt sich der Wulskern in die untere Felgenwand und so kann vorerst keine Luft mehr entweichen.Mit einer Fusspumpe pumpe ich nun Luft in den Reifen.Wenn ich merke,das druck sich aufbaut,l?se ich den Spanngurt und kann den Reifen voll aufpumpen. ?:)

MfG

Carsten
Drei Dinge braucht der Mann auf Dauer.
Bier,Weib und Rollerpower.