Autor Thema: H?herlegen  (Gelesen 3142 mal)

Patte

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 12
H?herlegen
« am: 27.Juli.2011, 08:45:20 »
hi, also ich hab ma ne frage zum h?herlegen wie macht man das ??? brauch ich nur ne l?ngere feder oder wie geht das ?

trendresistent

  • Gast
Re: H?herlegen
« Antwort #1 am: 27.Juli.2011, 14:25:03 »
Du kannst dir entweder ein l?ngeres Federbein einbauen oder einfach nen H?herlegungssatz verwenden, wie den hier z.B.:
http://www.mopshop.de/shop/product_info.php?cPath=1_672_1791_9_16662&osCsid=dde97cc025e04581beeabff93e8a41ec&osCsid=dde97cc025e04581beeabff93e8a41ec

Patte

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 12
Re: H?herlegen
« Antwort #2 am: 28.Juli.2011, 13:55:18 »
was is denn einfacher einzubaun oder bringt mehr??

trendresistent

  • Gast
Re: H?herlegen
« Antwort #3 am: 28.Juli.2011, 14:07:31 »
Der H?herlegungssatz ist nat?rlich einfacher einzubauen, da man nur das untere Ende des Federbeins losschrauben muss, allerdings ist dieser nicht zugelassen und leicht zu sehen.

Patte

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 12
Re: H?herlegen
« Antwort #4 am: 28.Juli.2011, 21:28:16 »
und ne l?ngere feder is legal???

trendresistent

  • Gast
Re: H?herlegen
« Antwort #5 am: 29.Juli.2011, 12:57:51 »
Das nicht, aber ein Federbein ist kein zus?tzliches Anbauteil und somit nicht so leicht auszumachen. Allerdings wirst du kein passendes Federbein finden, was deiner Vorstellung von einer "H?herlegung" entspricht, die l?ngsten passenden Federbeine haben in etwa eine L?nge von 330mm, was einer H?herlegung von max. 50mm entspricht...und wenn du draufsitzt, geht es noch ein wenig in die Knie, ergo hast du eine H?herlegung von etwa 30mm.

Patte

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 12
Re: H?herlegen
« Antwort #6 am: 29.Juli.2011, 22:04:20 »
also doch h?herlegungssatz ? was is denn da die strafe wenn man erwischt wird weiste das?

trendresistent

  • Gast
Re: H?herlegen
« Antwort #7 am: 30.Juli.2011, 14:26:59 »
Ist Fahren ohne Betriebserlaubnis und somit auch ohne Versicherungsschutz. Kein Plan, was f?r ein Ticket man daf?r erh?lt.

Patte

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 12
Re: H?herlegen
« Antwort #8 am: 31.Juli.2011, 02:25:43 »
ja okee danke

Romina

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 10
  • Motowell Yoyo 4T (25km/h)
Re: H?herlegen
« Antwort #9 am: 04.Juli.2012, 08:37:28 »
Das nicht, aber ein Federbein ist kein zus?tzliches Anbauteil und somit nicht so leicht auszumachen. Allerdings wirst du kein passendes Federbein finden, was deiner Vorstellung von einer "H?herlegung" entspricht, die l?ngsten passenden Federbeine haben in etwa eine L?nge von 330mm, was einer H?herlegung von max. 50mm entspricht...und wenn du draufsitzt, geht es noch ein wenig in die Knie, ergo hast du eine H?herlegung von etwa 30mm.

"Kein zus?tzliches Anbauteil" ... hei?t nicht auch ohne T?V fahrbar?

Wer schreibt denn vor, welches Federbein dort dran muss? Geht mal eins kaputt, muss ich dann immer das originale nehmen?

"Allerdings wirst du kein passendes Federbein finden, was deiner Vorstellung von einer "H?herlegung" entspricht"

Es gab doch mal einen Roller von Gilera der ein sehr langes Federbein hatte. W?rde dieses Federbein nicht auf einen Motowell Yoyo passen?

"und somit nicht so leicht auszumachen"

Wenn es denn ein Federbein g?be, was bspw. den Roller hinten um 15cm anheben w?rde, das f?llt doch auch auf, oder??



m???p!

trendresistent

  • Gast
Re: H?herlegen
« Antwort #10 am: 04.Juli.2012, 15:39:47 »
Der Fahrzeughersteller hat jedes seiner Modelle vom T?V Deutschland abnehmen lassen und wenn ein signifikantes Bauteil ausgetauscht wird durch eines, welches nicht abgenommen wurde f?hrt man ohne Betriebserlaubnis.
Wenn ein Federbein kaputt geht, ist es durch ein originales zu ersetzen, anderenfalls siehe oben.
Die Federbeinaufnahmen der verschiedenen Hersteller sind nicht genormt und unterscheiden sich teilweise extrem und gerade bei den Italienern sehe ich sehr schwarz was die Befestigungsaufnahmen angeht, da ja auch jeder Rahmen unterschiedlich aufgebaut ist.
Eine solch extreme H?herlegung von 15cm ist nat?rlich sichtbar und kann sogar gef?hrlich sein, da A: sich der Schwerpunkt des Rollers ver?ndert und B: Fl?ssigkeiten wie Benzin, ?l und Bremsfl?ssigkeit evtl. nicht mehr an ihre zugedachten Bestimmungsorte gelangen oder sogar zuviel einl?uft (gutes Beispiel w?re der Vergaser, der w?rde immer volllaufen).

Romina

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 10
  • Motowell Yoyo 4T (25km/h)
Re: H?herlegen
« Antwort #11 am: 04.Juli.2012, 18:06:22 »
Wie du es erkl?rt hast, finde ich sehr gut.
Vielleicht f?r den ein oder anderen schwer zu verkraften, aber im Alltag schon ein guter Rat.
Werde von diesem Tuning absehen.
Es sei denn, der Roller wird f?r Showzwecke entfremdet. 

Danke und viele Gr??e
m???p!