Autor Thema: Lenkergriffe wechseln  (Gelesen 1976 mal)

icerocks

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 12
Lenkergriffe wechseln
« am: 10.Mai.2011, 20:22:48 »
Hi liebes Forum,
habe mir f?r meinen Boatian BT49QT12 (2Jahre alt) neue Lenkergriffe im 4Taktershop bestellt.
Hat jemand nen guten Tipp wie man die alten Griffe leichter runter bekommt? Warm machen mit nem F?n kenn ich schon!
Sind die alten Griffe verklebt oder nur gesteckt?
Vielen Dank
Gr?sse Ice

trendresistent

  • Gast
Re: Lenkergriffe wechseln
« Antwort #1 am: 11.Mai.2011, 14:14:47 »
Aufschneiden geht am schnellsten. Die Griffe sind zwar nur gesteckt, sitzen aber stramm wie Oma?s H?ftkorsett. ;D
Wenn du ne Spritze hast, kannst du die Lenkergewichte abschrauben, mit nem Schraubendreher den Griff anlupfen und Seifenlauge einspritzen dann gehts ohne die Griffe zu besch?digen.
Beim Aufsetzen der neuen Griffe w?rde ich ebenfalls die Innenseite der Griffe mit ner Sp?limischung einreiben, aber nur 1Teil Sp?li auf 10 Teile Wasser geben, anderenfalls verdunstet die Lauge sp?ter nicht und die Griffe rutschen.

icerocks

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Lenkergriffe wechseln
« Antwort #2 am: 11.Mai.2011, 23:43:35 »
Hi Leute,
mit Hebelwerkzeug erledigt.
Danke

Romina

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 10
  • Motowell Yoyo 4T (25km/h)
Re: Lenkergriffe wechseln
« Antwort #3 am: 07.Juli.2012, 20:05:39 »
Die Idee mit der Spritze ist gut! Werde ich mal versuchen. Man kann auch mit einer Arztnadel durchs Gummi und dort die Sp?lil?sung einbringen. Werde ich definitiv mal testen. Meine Griffe sind noch vom Vorbesitzer und sehen nicht mehr ganz so sch?n aus.
Wenn ich wei?, wie die Farbe vom Roller wird, sehe ich mich mal nach neuen Griffen um.

Tolles Thema!
m???p!