Autor Thema: Getreibe ?l?  (Gelesen 9573 mal)

4-stroker

  • Rollerfahrer
  • ****
  • Beiträge: 340
  • Kreidler Flory 4t
Re: Getreibe ?l?
« Antwort #15 am: 04.Juni.2007, 23:58:15 »
nein, das kannst du nicht.

f?r solch ein ?l wird es im getriebe nicht warm genug!

beim getriebe muss ein ?l rein, das fast w?ssrig ist!

mfg
Aus den Chinkrachern werden Chinabulliden!!!

Der Tag wird kommen, verlasst euch drauf =)

trendresistent

  • Gast
Re: Getreibe ?l?
« Antwort #16 am: 05.Juni.2007, 01:44:56 »
Ich glaube nicht, da? er von Getriebe?l postet, sondern von Motor?l. ;)

enny111

  • Gast
Re:motor?l  Getreibe ?l?
« Antwort #17 am: 05.Juni.2007, 19:49:35 »
hallo ja ich meinte motor?l.was ist den das beste motor?l und getriebe?l was ich f?r mein boatian nehmen kann
danke in voraus
mfg
dennis

trendresistent

  • Gast
Re: Getreibe ?l?
« Antwort #18 am: 06.Juni.2007, 07:33:30 »
Meine Empfehlung ist 10 W 40 vollsynthetisch (bezahlbar und gut), Getriebe?l musst du 75 oder 85 W 90 einf?llen.

enny111

  • Gast
Re: Getreibe ?l?
« Antwort #19 am: 06.Juni.2007, 21:15:15 »
danke ihr habt mir echt weiter geholfen
mfg
dennis

4-stroker

  • Rollerfahrer
  • ****
  • Beiträge: 340
  • Kreidler Flory 4t
Re: Getreibe ?l?
« Antwort #20 am: 07.Juni.2007, 13:19:11 »
ja, trendresistent, 10w40 is einfach das beste!
5w40 w?re im ruheustand schon zu fl?ssig, und da wir luftgek?hlte motoren haben, w?rde sich das ?l immer weiter verfl?ssigen, bis es wie wasser ist.
was sicher auch noch gehen w?rde 15w40, nur dann muss man etwas l?nger warmlaufen lassen!
getriebe?l, hab ich keine ahnung von ;D

mfg
Aus den Chinkrachern werden Chinabulliden!!!

Der Tag wird kommen, verlasst euch drauf =)

Dieselwiesel

  • Moderator
  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Hisun HS150T-2
Re: Getreibe ?l?
« Antwort #21 am: 24.Juli.2007, 18:53:37 »
Zitat
ja, trendresistent, 10w40 is einfach das beste!
5w40 w?re im ruheustand schon zu fl?ssig, und da wir luftgek?hlte motoren haben, w?rde sich das ?l immer weiter verfl?ssigen, bis es wie wasser ist.
was sicher auch noch gehen w?rde 15w40, nur dann muss man etwas l?nger warmlaufen lassen!
getriebe?l, hab ich keine ahnung von ;D

mfg


Hallo Stroker,

warum sollte ein z.B. 5W40 d?nnfl?ssiger werden als eine z.B. ein 15W40 ?
z.B. bei 100 Grad ?ltemperatur?

Anbei ein interr. Link vonb Aral http://www.schmierstoff-basics.de/forschung/schmierstoffe/allgemeines/viskose.html

ein 5er  oder 10er ?l hat auf jeden Fall den Vorteil das wenns kalt ist der Motor deutlich besser geschmiert wird als mit einem simplen 15er ?l

Gruss Christian
« Letzte Änderung: 24.Juli.2007, 18:54:34 von Dieselwiesel »

muhkuh

  • Gast
Re: Getreibe ?l?
« Antwort #22 am: 29.Juli.2007, 03:49:59 »
weil die zahl vor dem w die viskosit?t angibt also die festigkeit.

und eh schon duenfluessigeres ?l warm wird dann ist es halt immer noch duennfluessiger als ein warmes ?l mit einer h?heren viskosit?t! kay?  :o

ps. sch?ne gruesse aus canada , da wo autofahren billiger ist als rollerfahren bei euch!

rstal

  • Moderator
  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 652
  • JL50QT-5, Jinlun
Re: Getreibe ?l?
« Antwort #23 am: 29.Juli.2007, 12:25:54 »
Ich habe mich gerade mal durch die oben angegebene "?lige" Site geklickt ...
Die Erkl?rungen habe ich wie folgt verstanden:
Die Ziffer vor dem W gibt die Viskosit?t (Fliessf?higkeit) f?r kaltes ?l an, die Zahl nach dem W f?r heisses ?l.
Das heisst, das 0W40 kalt d?nnfl?ssiger ist als 15W40, aber beide bei 100? weider gleich fl?ssig sind.

10W30 ist kalt so fl?ssig wie 10W40, aber bei 100? ist 10W30 d?nnfl?ssiger als 10W40.

Wenn ich das ganze so betrachte, dann w?re 0W40 vollsynthetisch ein feines Tr?pchen f?r den Motor (und das teuerste dazu).

Weil wir keine Lamellenkupplung mit ?lbad haben und auch kein vom Motoren?l zu schmierendes Getriebe ist Motorrad?l f?r unsere kleinen Chinesen der falsche "Saft".

Ich habe meinem Roller bei der 500km Inspektion 5W40 teilsynthetisch zukommen lassen und bis zur 3000km-Inspektion keinen halben Liter nachgef?llt.

Bei der 3000km-Inspektion (war so um die 2800km f?llig) gabs das gleiche ?l und ich habe auf die letzten 400 km ca. 50 ml nachgef?llt (war nicht mehr ganz voll ... also vollgemacht, den Peilstab hatte ich ja schon in der Hand;) )

Vorschlag:
Sammeln wir doch mal die Daten welche ?lsorte verwendet wird und wie hoch der Verbrauch auf jeweils 1000km ist. Dabei sollte auch die Betriebsweise (?berwiegend Kurzstrecke <=2km, 2-5km, 5-20km, >20km) und der Benzinverbrauch angegeben werden.
Ich tippe mal, das die d?nnfl?ssigeren (0W40, 5W40) ?le insbesondere im Kurzstreckenbetrieb "Billiger" (?l- & Kraftstoffkosten) sind als die dickfl?ssigeren (10W40, 15W40).

:) Ich trinke trotzdem lieber Wein als Motoren?l :)

Meint
Ralf


Ich schraube nicht an der Mechanik.
Ich weiss auch nicht, wie man einen Roller schneller macht.
Drosseln sind f?r mich nur elektrische Bauteile mit der Eigenschaft "Induktivit?t" und "Widerstand"  .

Dieselwiesel

  • Moderator
  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Hisun HS150T-2
Re: Getreibe ?l?
« Antwort #24 am: 29.Juli.2007, 18:35:21 »
Hallo Ralf,

genau so ist es wie du geschrieben hast allerdings eine Fehler ist noch dabei.

Zitat
aber bei 100? ist 10W30 d?nnfl?ssiger als 10W40.
dies ist so nicht richtig, ein xW40er ?l hat einfach mehr Reserven nach oben als ein 30er.

@muhkuh,
deine Aussage ist nicht richtig.

Gruss Christian

trendresistent

  • Gast
Re: Getreibe ?l?
« Antwort #25 am: 02.August.2007, 20:18:57 »
Irgendwie gleitet der Thread Richtung Motor?l ab... :-?

Aus der neuesten "Scooter" Ausgabe:

"Kleinere Viertakter besitzen gar nur 1L ?l. Dieser Schmierstoff mu? doppelt schuften.
"Der Mehrpreis des ?les ist angesichts der geringen Menge vernachl?ssigbar."
Fazit: "Ein Motor?l vom Feinsten tut auch dem kleinsten Scooter-Triebwerk gut."

Empfohlen werden:

-Bel Ray EXS 5W60 (19,50 Euro)
-Castrol RS 4T 10W50 (14,95 Euro)
-Elf Sport 4 campione 0W60 (16 Euro)
-Liqui Moly Racing Scooter 4T 10W40 (12,35 Euro)
-Motorex Synt 4T 10W60 (15,95 Euro)
-Motul 300V 5W40 (17,60 Euro)
-Rock Oil City 4s 5W40 (13,90 Euro)
-Shell Helix Ultra 0W40 (21,99 Euro)
-Silkolene Scoot Sport 5W40 (12,50 Euro)

PS: Ich hol mein vollsynthetisches 10W40 immer f?r 6,89 Euro im Obi... :)

Dieselwiesel

  • Moderator
  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Hisun HS150T-2
Re: Getreibe ?l?
« Antwort #26 am: 12.November.2007, 15:37:34 »
Hallo,

habe heute das Getriebe?l gewechselt, da der Roller nun knapp 400km runter hat.
Habe Castrol EP 80 verwendet.
Zum Auff?llen habe ich eine Einwegspritze genommen da man sonst wohl das ?l nicht eingef?llt bekommt.

Gruss Christian

Jonni92

  • Gast
Re: Getreibe ?l?
« Antwort #27 am: 05.Januar.2008, 01:12:53 »
Gut das mein Vadda bei Castrol arbeitet,die ja Partner von Aral und BP sind.

Da brauch ich mir um Kosten und das richtige ?l keine Sorgen machen^^

Gongheiko

  • Mofafahrer
  • ***
  • Beiträge: 110
  • HS150T-2 , HISUN
Re: Getreibe ?l?
« Antwort #28 am: 31.Januar.2009, 15:34:29 »
Zu aLeXAnDer,
gutes werkzeug kostet am anfang etwas mehr aber dann hast du es auch meistens dein leben lang.
Gru? Gongheiko :)