Autor Thema: 4 Takt Vergaser Hilfe  (Gelesen 5430 mal)

pablo1921

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 2
4 Takt Vergaser Hilfe
« am: 27.August.2011, 09:03:14 »
Guten Morgen , br?uchte mal etwas Hilfe und zwar habe ich mir mein MKS ECOBIKE PANTHER 2 wieder hergerichtet es stand nen paar Jahre draussen rum, soweit geht wieder alles ausser das die Beschleunigung total f?rn * ist und das er zwichen 4-5t Umdrehungen nen Beschleunigungs Loch hat , wir vermuten das es am Vergaser liegt weil wir alles andere soweit kontroliert haben , nun habe ich geh?rt das es auch schieber Vergaser f?r den 4 takt gibt woher k?nnte ich einen bekommen?

Danke im Voraus

Dieselwiesel

  • Moderator
  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Hisun HS150T-2
Re: 4 Takt Vergaser Hilfe
« Antwort #1 am: 27.August.2011, 09:29:32 »
Hallo,

bevor du einen anderen Vergaser einbaust w?rde ich den alten auf Risse in der Membran untersuchen und gegeben falls diese ersetzten, ebenso den ASS pr?fen, sind meist die beiden Teile die als erstes kaputt gehen.
Weiters kannst du den Vergaser reinigen.

Danach Vergaser und Ventile einstellen.

Gru? Christian

pablo1921

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 2
Re: 4 Takt Vergaser Hilfe
« Antwort #2 am: 27.August.2011, 09:53:12 »
Zitat
Hallo,

bevor du einen anderen Vergaser einbaust w?rde ich den alten auf Risse in der Membran untersuchen und gegeben falls diese ersetzten, ebenso den ASS pr?fen, sind meist die beiden Teile die als erstes kaputt gehen.
Weiters kannst du den Vergaser reinigen.

Danach Vergaser und Ventile einstellen.

Gru? Christian

Hallo Christian , Vergasser habe ich schon gereinigt und membrane nach risse im gegenlicht untersucht sah alles noch super aus , ich weiss sonst nicht weiter auch ventiele habe ich schon eingestellt , er hat immer bei der gleichen drehzahl das gasloch und wie gesagt anzug sehr langsam , meinst du es liegt daran das er falch luft zieht?

Dieselwiesel

  • Moderator
  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Hisun HS150T-2
Re: 4 Takt Vergaser Hilfe
« Antwort #3 am: 27.August.2011, 16:09:06 »
Hallo Pablo,

genau Falschluft, schau mal den ASS an der Unterseite an.

Gru? Christian

QuantumTecstar

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 0
Re: 4 Takt Vergaser Hilfe
« Antwort #4 am: 18.Januar.2014, 20:18:44 »
GUten Tag zusammen , ich bin neu hier und w?rde mich uber eine Antwort echt freuen.

Ich habe genau das gleiche Problem mit dem Vergaser
Membrane okay
D?sen sauber
...

allerdings zieht mein kleiner beim fahren nicht so gut eher ne Art Luftl?cher .

Darf ich fragen was die ASS ist ?

LG und schonmal danke

trendresistent

  • Administrator
  • 4Takt Rollerfahrer
  • *****
  • Beiträge: 1.454
  • Rex RS 450 Street
    • Trendresistent?s DJ Channel
Re: 4 Takt Vergaser Hilfe
« Antwort #5 am: 19.Januar.2014, 16:55:45 »
AnSaugStutzen.
Wenn ich Benz fahren will, nehme ich mir ein Taxi...

QuantumTecstar

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 0
Re: 4 Takt Vergaser Hilfe
« Antwort #6 am: 19.Januar.2014, 20:28:24 »
danke dir

rollerDr

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 0
Re: 4 Takt Vergaser Hilfe
« Antwort #7 am: 22.Januar.2014, 17:41:11 »
hallo, tippe auf wasser im benzin.- tank auslassen, austrocknen lassen, neuen spri rein.....

QuantumTecstar

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 0
Re: 4 Takt Vergaser Hilfe
« Antwort #8 am: 23.Januar.2014, 10:08:46 »
Hey das habe ich schon gemacht :)

also Wasser im Tank isses nicht .

Was gibts neues ?

Neuen Vergaser , seid dem springt er sofort an und nimmt direkt Gas an ohne abzusaufen .

allerdings brmest er mich irgendwie beim Berghoch fahren tierisch ab so das es eigentlich keinen Spass macht damit zu fahren .


rollerDr

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 0
Re: 4 Takt Vergaser Hilfe
« Antwort #9 am: 23.Januar.2014, 11:32:43 »
welche einstellung hast du bei der co-(luftschraube am vergaser)....sie muss 2 1/2 umdrehungen raus....

QuantumTecstar

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 0
Re: 4 Takt Vergaser Hilfe
« Antwort #10 am: 23.Januar.2014, 19:49:01 »
habe ich gemacht , ich denke bzw neu bestellt es ist die CDI die einen wech hat .

Denn bei mir stimmt die Drehzahl ganz und garnicht mehr mal volle Leistung und pl?tzlich tuckel ich da mit 28 her und er erreicht in diesen mom nicht die eigentliche Drehzahl

Schimmel67

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 0
Re: 4 Takt Vergaser Hilfe
« Antwort #11 am: 09.April.2014, 22:03:29 »
Habe auch so ein ?hnliches Problem!

War es die CDI ?

Danke!

Gru? Dirk
Flex Tech 125,
Beta ARK 50
Honda Dax St 50

QuantumTecstar

  • Fußgänger
  • *
  • Beiträge: 0
Re: 4 Takt Vergaser Hilfe
« Antwort #12 am: 09.April.2014, 22:09:53 »
Bei mir war es aber das SLS , was einen wech hatte , jetzt f?hrt er wieder seine 65 kmh :)